Familienzentrum Flehe sucht Fachkraft

27.11.19 13:22

Das Familienzentrum Flehe in der kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius, Düsseldorf sucht eine katholische Fachkraft, die gerne unser Team mit Herz und Hand bereichern möchte. 

Kurzbeschreibung

Die kath. Kindertagesstätte Mater Dolorosa ist eine von fünf Einrichtungen der Kirchengemeinde St. Bonifatius - Düsseldorf. 

Seit 2009 sind wir zertifiziertes Familienzentrum NRW und seit 2010 als kath. Familienzentrum im Verbund mit den anderen Einrichtungen der Kirchengemeinde qualifiziert. 

Wir betreuen insgesamt 64 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt in drei Gruppen (1x DüFa, 2x T3).

Unserer pädagogischen Arbeit legen wir das teiloffene Konzept zugrunde und durch Einbeziehung der Eltern und Unterstützung von Kooperationspartnern stehen die Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder im Vordergrund.

Beschäftigungsdauer

Ab Januar 2020 zunächst befristet bis 2023 mit Aussicht auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie Aufstockung der Stunden auf Vollzeitbeschäftigung

Beschäftigungsart

Erzieher/in in Vollzeit im Zeitraum Mo – Fr, 7:15 – 16:15 Uhr

Ihre Aufgaben

  • Fachkraft in der Familiengruppe (Kinder ab 4 Monate) oder in einer T3-Gruppe (Kinder ab 3 Jahren). 
  • Aktive Mitgestaltung des Kita-Alltags auf Grundlage unseres Konzeptes
  • Verantwortung für Planung, Gestaltung und Durchführung sämtlicher pädagogischer, religionspädagogische, pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Aktive Teilnahme an Dienstbesprechungen/Sitzungen
  • Elternarbeit
  • Bildungsdokumentation

Wir erwarten:

  • Berufliche Qualifikation durch abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in
  • Freude und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Kindern
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Eigenständigkeit und Eigeninitiative
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche

Wir wünschen uns eine Fachkraft, die innovativ, flexibel und verantwortungsvoll unser engagiertes Team ergänzt!

Wir bieten

  • Ab Januar 2020 die Mitarbeit 
  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsfeld
  • Bezahlung nach KAVO
  • Ein aufgeschlossenes, herzliches und kompetentes Team
  • Ein freundschaftliches und familiäres Miteinander mit Kindern und deren Familien
  • Fortbildungsmöglichkeit
  • Eine Einrichtung mit ansprechenden Räumlichkeiten und großzügigem Außengelände

 

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne die Leitung Frau Ursula Zöpfchen unter Tel. 0211 – 153615.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Familienzentrum & Kath. Kindertagesstätte
Mater Dolorosa
z.Hd. Ursula Zöpfchen
In der Hött 12
40223 Düsseldorf

oder per E-Mail an:  info@familienzentrum-flehe.de