STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima

22.04.21, 17:29
STADTRADELN (c) STADTRADELN

STADTRADELN: Katholisches Düsseldorf stellt eigenes Team

Teamkapitän Pfarrer Frank Heidkamp freut sich über viele Mitradler

Kennen Sie das STADTRADELN ? Vom 20. Mai bis zum 9. Juni sammeln Teams unterwegs zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen und in der Frei­zeit so viele Rad­kilometer für Düssel­dorf wie möglich. Wer in Düssel­dorf lebt, arbeitet, zur Schule oder Hoch­schule geht oder einem Düssel­dorfer Verein angehört, kann teilnehmen.

 

Die Citypastoral Düsseldorf hat ein eigenes Team „Katholisches Düsseldorf“ erstellt.
Team-Kapitän ist Stadt­dechant Pfarrer Frank Heidkamp. „Als Christen ist uns die Bewahrung der Schöpfung wichtig und wir geben so ein deut­liches Zeichen hinein in die Stadt, wenn wir als gemeins­ames Team dort mitmachen“, so der Stadtdechant.

Mitmachen!

Wer teilnehmen möchte, kann sich auf www.stadtradeln.de/duesseldorf registrieren und dann dem Team „Katholisches Düsseldorf“ bei­treten. Danach heißt es los­radeln und die Rad­kilometer ab dem 20. Mai ein­fach online auf der Web­site von STADTRADELN ein­tragen oder per STADTRADELN-App tracken.

STADTRADELN - Düsseldorf

Erstmals ist es dieses Jahr auch möglich, Unter­teams zu bilden, um an­schließend auch intern ein Ranking zu erstellen. Das heißt, es können sich nicht nur Einzel­personen unter dem Team „Katholisches Düsseldorf“ anmelden, sondern Gemeinden, Kitas, Jugend- und Erwachsenen­verbände, Ein­rich­tungen und viele mehr können sich zu einem Team zusammen­tun und gemein­sam unter „Katholisches Düsseldorf“ starten.

Zum Werbevideo für das STADTRADELN bei YouTube

Fahrradsegnung

Fahrradsegnung und Stadtradeln

In Verbindung mit dem STADTRADELN wird es auch in diesem Jahr wieder die Fahrrad­segnung der Dominikaner mit der Verteilung von Segens­aufklebern für die Fahr­räder geben. Wenn die Corona­bedingungen es zulassen, wird diese stattfinden am:

Sonntag, 16. Mai,
um 10 Uhr vor der Kirche St. Andreas,
Andreasstraße 10

Anschließend besteht die Möglich­keit, sich von der Polizei das Fahr­rad codieren zu lassen oder an einer kleinen Fahrrad­tour zusammen mit dem „adfc“ Düsseldorf teilzunehmen.

Zum Plakat

Das Team der Citypastoral freut sich über eine große Beteiligung. Bei Fragen steht Pater Thomas Möller OP unter Telefon 0211/13634-13 oder per E-Mail: thomas.moeller@erzbistum-koeln.de gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Aktion und zum Registrieren finden Interessierte unter www.stadtradeln.de/duesseldorf.

Aktuelle Meldungen

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro St. Bonifatius

für die Gesamtgemeinde

In der Hött 26
(neben der Kirche Schmerzreiche Mutter)
40223 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 12.00 Uhr
Mi: 15.00 - 17.00 Uhr
Do: 14.00 - 15.30 Uhr