Historische Ausstellung

Plakat_Ausstellung (c) Förderverein Hamm

Im Stadtmuseum der Stadt Düsseldorf findet vom 24.02. bis 24.03.2019 eine historische Ausstellung über die 625-jährige Geschichte von Hamm statt.
Eine Fülle von sehenswerten Exponaten aus öffentlichen und privaten Archiven erwartet die Ausstellungsbesucher.
Die Ausstellung wirft in fünf Räumen einen Blick auf die Entstehung und Entwicklung des Dorfes in der Stadt.

Ort:

Stadtmuseum Düsseldorf
Berger Allee 2
40213 Düsseldorf-Carlstadt

Öffnungszeiten:
Di. - So. 11:00 bis 18:00 Uhr
Montags geschlossen

Eintritt
(Museum und historische Ausstellung):
4 Euro (ermäßigt 2 Euro)
Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Weitere Infos unter: WWW.DUESSELDORF-HAMM.DE

HAMM FEIERT!

Hamm feiert Generelles Plakat

In 2019 darf unser Dorf Hamm das 625-jährige Ortsjubiläum feiern. Mit der Eingemeindung zur Stadt Düsseldorf durch Herzog Wilhelm I. im Jahr 1394 wurde Hamm erstmals offiziell als Dorf urkundlich dokumentiert. Auf Initiative des Förderverein Düsseldorf Hamm e.V., wird in Zusammenarbeit mit vielen in Hamm ansässigen Vereinen, Gruppen, Betrieben und Institutionen ein Jubiläums-Festprogramm organisiert, welches sich mit großen und kleinen Veranstaltungen durch das Jahr 2019 zieht.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Fördervereins Düsseldorf Hamm e.V.

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro Schmerzreiche Mutter

für die Gesamtgemeinde

In der Hött 26
40223 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00  - 12.00 Uhr
Mi: 15.00 - 17.00 Uhr
Do: 14.00  - 15.30 Uhr

Aktuelle Meldungen

Renovierungsarbeiten in der Stoffeler Kapelle

Das Stoffeler Kapellchen bleibt bis voraussichtlich Ende September geschlossen. In der Zeit findet in Alt St. ...
Weiter lesen