Kar- und Ostertage

Karwoche Erzbistum Köln (c) Granz

Liebe Gemeindemitglieder,

alle unsere Kirchen sind ab sofort von 10 bis 17 Uhr komplett geöffnet und laden zum stillen Gebet ein. 

Sie finden am Schriftenstand in den Kirchen die Broschüre „Die Hoffnung weitertragen“ – Beten in Zeiten der Not. Es ist ein guter Wegbegleiter in dieser schwierigen Zeit.

Ab Karsamstag werden auch Sonderausgaben der Kirchenzeitung bereitliegen, mit einem österlichen Grußwort unseres Erzbischofs Rainer Maria Kardinal Woelki.

Ab Gründonnerstag wird alles Läuten (Gebetläuten und das zusätzliche Läuten um 19.30 Uhr) bis Ostersonntag ausgesetzt. Sie werden am Ostersonntag ein festliches Läuten von 9.30 Uhr bis 9.45 Uhr hören, das in ganz NRW in katholischen und evangelischen Kirchen stattfindet. Für ganz Deutschland ist ein Läuten um 12.00 Uhr vereinbart. Ab Ostersonntag hören Sie wieder das zwischenzeitlich vertraute Läuten um 19.30 Uhr, das so lange bleibt, bis wieder gemeinsame Gottesdienste gefeiert werden dürfen.

In der Osternacht werden alle Osterkerzen für unsere Gemeinde gesegnet. Ab Ostersonntag und während der ganzen Osterwoche brennen sie in den jeweiligen Ortskirchen. Ab Ostersonntag stehen in allen Kirchen gesegnete kleine Osterkerzen für Sie bereit. 

Ich darf Sie einladen, auch die Kar- und Ostertage zu Hause am Bildschirm mitzufeiern. 

Den Link finden Sie hier auf unserer Homepage unter Gottesdienste | Online-Gottesdienste.

 

Gründonnerstag, Hl. Messe, 09.04.2020, ab 20.30 Uhr 

Karfreitagsliturgie, 10.04.2020, ab 18.30 Uhr

Osternachtfeier, 11.04.2020, ab 23.00 Uhr

Ostersonntag, Hl. Messe, 12.04.2020, ab 13.00 Uhr

 

Ihnen allen eine hoffnungsvolle Karwoche und ein gesegnetes Osterfest!

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro Schmerzreiche Mutter

für die Gesamtgemeinde

In der Hött 26
40223 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 12.00 Uhr
Mi: 15.00 - 17.00 Uhr
Do: 14.00 - 15.30 Uhr