Inklusive Quartiersrikscha in Wersten (c) In der Gemeinde leben gGmbH, Inklusionsprojekt „Wir machen mit!“

Radeln ohne Alter

Sie würden gerne eine Fahrradtour unternehmen, können oder möchten aber selbst nicht mehr in die Pedale treten? 
Mit unserer Fahrrad-Rikscha können Sie allein oder zu zweit eine Tour an den Rhein oder ins Grüne unternehmen. Volksgarten, Fleher Deich oder ein Abstecher nach Himmelgeist – die Naherholungsziele in Bilk und Umgebung sind vielfältig und mit Blick von der Fahrrad-Rikscha ein Highlight. 
Gefahren wird die Rikscha von geschulten, ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern. Das Ziel der Fahrt können Sie selbst bestimmen oder eine Route vom Rikschafahrenden festlegen lassen. Eine Fahrt dauert je nach Strecke zwischen 45 und 70 Minuten und ist kostenfrei. Gerne holen wir Sie zu Hause ab. Das Angebot richtet sich an Menschen ab 55 Jahren aus Bilk und Umgebung. Die Fahrradrikscha wird dem zentrum plus Bilk von der Bürgerstiftung Düsseldorf zur Verfügung gestellt.
Jede Rikscha-Fahrt ist für alle Beteiligten ein kleines Abenteuer, bei dem Erinnerungsorte besucht und Lebensgeschichten geteilt werden können – und manchmal macht sie aus Unbekannten auch Freunde. Melden Sie sich bei uns für Ihre erste Rikscha-Fahrt!

 

Kontaktdaten

zentrum plus Bilk

Caritasverband Düsseldorf e.V.
Suitbertusplatz 1a
40223 Düsseldorf