St. Martin in unserer Pfarrgemeinde

Martinstüten (c) Gregor Janßen

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir …

Die traditionellen Martinszüge durch unsere Stadtteile müssen in diesem Jahr Corona-bedingt leider ausfallen. Die Martinsfreunde und Schützen haben sich aber einiges einfallen lassen, damit das Martinsfest nicht ganz ausfallen muss:

 

Bilk

Martinsfest in Bilk 2020 (c) Martinsfreunde Bilk e.V.

In Bilk werden statt einer großen Laternenausstellung die gebastelten Laternen vom 6. bis 11. November in den Schaufenstern der Geschäfte in Bilk zu bestaunen sein.

Wir hoffen, dass wir unsere Idee der

„Martinslampen-Ausstellung der besonderen Art“

in den Bilker Geschäften auch wirklich durchführen können und sie nicht noch in letzter Minute von Vorschriften gekippt wird. Es wäre schade um die Vorfreude der Bilker Kinder.

Leider wird es wegen des beschlossenen Lockdowns der Gaststätten wohl nicht möglich sein, die Laternen dort auszustellen. 

Auch 3 Bilker Altenheime, das Altenzentrum St. Martin auf der Wilhelm-Tell-Straße, das Hubertusstift auf der Neusser Straße und das Altenheim des EVK auf dem Fürstenwall, stellen Lampen in ihren Fenstern aus. Alle Mitwirkende an unseren Aktionen erhalten ein Dankeschön für ihre Teilnahme.

Flehe

St Martin (c) Gregor Janßen

Die Fleher Schützen wollen die Mantelteilung und Geschichte des Hl. Martin filmisch aufbereiten, sodass jeder sie ab dem 11. November unter https://www.facebook.com/SchuetzenFlehe anschauen kann. 

Hamm

Martins-Fest in Kappeshamm 2020 (c) St.-Sebatianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Hamm e.V.

In Hamm sollen zumindest die Kindergarten- und Grundschulkinder sowie die Senioren eine Martinstüte erhalten. Genauere Informationen folgen. Aber auf dem Plakat der Hammer Schützenbruderschaft können Sie schon einen guten Eindruck bekommen. 

Volmerswerth

Weckmann (c) Bild: Friedbert Simon In: Pfarrbriefservice.de

Die Volmerswerther bitten alle Mitbürger, ihre Fenster mit den gebastelten Laternen zu schmücken. Außerdem sollen am Vorabend zum Martinstag (10.11.) Weckmänner an die einzelnen Haushalte verteilt werden. 

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro St. Bonifatius

für die Gesamtgemeinde

In der Hött 26
(neben der Kirche Schmerzreiche Mutter)
40223 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 12.00 Uhr
Mi: 15.00 - 17.00 Uhr
Do: 14.00 - 15.30 Uhr