GEPA – Beste Qualität und fair für alle

GEPA-Logo (c) GEPA - The Fair Trade Company
  • Qualität intern und extern geprüft
  • Viele Produkte mit 100% Fair Handelsanteil
  • Jahrelange Beziehungen
  • Beratung für neue, kleine Organisationen
  • Keine Gentechnik, reine Naturprodukte
  • Ökologisch und umweltverträglicher Bio-Anbau

Christ sein bedeutet auch, Verantwortung zu übernehmen für Menschen, die man nicht vor der eigenen Haustür trifft!

Unser Bundespräsident hat es in seinem Aufruf zur Woche der Welthungerhilfe am 11.10.2020 treffend formuliert: »Die Menschen in vielen Ländern des globalen Südens sind doppelt verwundbar.«

Dort müssen die Menschen nicht nur gegen die Corona-Pandemie kämpfen, sondern auch um die Sicherung ihres Einkommens, das ihnen und ihren Familien das Überleben ermöglicht. Aufgrund der erheblichen wirtschaftlichen Folgen der Pandemie verlieren zahlreiche Menschen ihre Arbeit. Große Kunden reduzieren drastisch ihre Bestellungen. Fehlender Absatz bedeutet fehlendes Einkommen.

Viele Menschen in den Armenvierteln sagen: »Wir werden eher an Hunger als an Corona sterben«, ein weiteres Zitat aus der oben genannten Rede.

Auch jetzt über den Tellerrand hinausschauen!

Machen Sie mit und entscheiden Sie sich besonders jetzt bewusst für Produkte aus Fairem Handel! 

Es muss nicht immer mehr sein, es sollte fair sein, weil es essenziell ist, dass Menschen von ihrer Hände Arbeit leben können – ausbeuterische Handelsverhältnisse stehen dem entgegen.

GEPA-Artikel per Telefon

Leider mussten wir den monatlichen Verkauf von GEPA-Produkten vor den Kirchen aufgrund der Corona-Pandemie vorerst einstellen. Um Sie weiterhin mit GEPA-Produkten zu versorgen, haben wir uns für eine Lieferung frei Haus entschieden.

Aus der Preisliste ersehen Sie, was alles lieferbar ist. 

Wir würden uns über eine telefonische oder schriftliche Bestellung per E-Mail sehr freuen.

Für den Kirchort Flehe:                            Hans Hegger    0211/153112

Für den Kirchort Volmerswerth:             Sylvia Theisen 0211/155015

Für den Kirchort St. Suitbertus:              E-Mail: maherzner@aol.com

Die Lieferung erfolgt nach Absprache in einigen Tagen mit dem entsprechenden Abstand.

Diese Produkte stellen eine kleine Auswahl aus unserem umfangreichen Sortiment dar.

Ein faires Pfund Bio-Honig kostet nur 5,40 Euro, ein faires Pfund Bio-Kaffee 8,40 Euro. Eine leckere Nuss-Nougat-Creme, natürlich auch aus biologischen Zutaten unter fairen Bedingungen hergestellt, erhalten Sie für 4,70 Euro.

Mit GEPA eine „FAIR GEMEINDE“

Die GEPA (Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt) ist der größte europäische Importeur fair gehandelter Lebensmittel und Handwerksprodukte aus den südlichen Ländern der Welt.

Seit über 25 Jahren verwenden wir in St. Bonifatius GEPA-Produkte (z.B. bei Pfarrfesten, Frühstücken) und wir bieten sie auch zum Verkauf an. Zum Sortiment gehören unter vielem anderen Kaffee, Tee, Honig, Schokolade, Confiserie-Artikel, Wein, Reis, Nüsse sowie besondere Angebote zu den Festtagen, wie Weihnachten und Ostern.

Für dieses Engagement wurden wir sogar als „Fair Gemeinde“ vom Erzbistum Köln ausgezeichnet.