Veranstaltungskalender

Rückblick

Sommerfest in St. Bonifatius am 27. August 2022

GiB auf dem Sommerfest in St. Bonifatius (c) GiB e.V.

Beim Sommerfest in St. Bonifatius am 27. August war Gemeinsam in Bilk, der Förder­verein für Gemeinde­mit­glieder jeden Alters, wieder mit seinem gelben Info­stand und dem beliebten Bilder­rätsel vertreten.

Auf dem gut besuchten Fest warben wir für neue Mit­glieder und konnten 3-mal die fleißigen und erfolg­reichen Rätsel­rater mit einem Gut­schein für ein Familien-Unbehaun-Eis beglücken!

Mitgliederversammlung am 24.08.2022

In der Mitgliederversammlung am 24.08.2022 standen einerseits die Vorstandswahlen an, andererseits die Anträge auf Förderung für Aktionen in 2022. Im Vorstand gab es einen Wechsel: Frau M.-L. Esser-Petersen kandidierte nicht mehr, an ihrer Stelle wurde Petra Lemoine in den Vorstand gewählt. F. Burscheidt, M. Konen, U. Hessling und Prof. Lemoine wurden wiedergewählt. Als Kassenprüfer stellten sich Edgar Fischer und Hubert Herzner zur Verfügung.

Alle Förderanträge für Jung und Alt wurden bewilligt und können entsprechend den eingereichten Rechnungen ausgezahlt werden. Somit haben wir neben der Sommerfahrt der Pfadfinder St. Suitbertus, des Pfingst- und Sommerlagers der Jugendgemeinschaft St. Bonifatius auch wieder das zentrum plus unterstützen können mit Zuschüssen zur einer geplanten Senioren-Busfahrt (Hop-On/Hop-Off-Tour) im Oktober mit anschließendem Kaffeetrinken auf der Kö und der PC-Ausrüstung des Internet-Cafés für PC-Schulungen. Außerdem planen wir ein Danke mit Martinstüten an die betagtesten Mitglieder sowie eine Nikolausaktion für die Flüchtlinge am Tetelberg und die Unterstützung der Lebensmittelausgabe an Bedürftige.

Geplant an Vereinsaktivitäten sind auch wieder Kirchen-Führungen, vor allem im zukünftig noch mal erweiterten Pfarrbezirk. Abschließend haben sich alle anwesenden Mitglieder von der guten Küche auf der Terrasse der Gaststätte El Mundo überzeugen können.

Computer für das Caritas zentrum plus

Aktuell haben wir vier Computer als Spenden gesammelt und sie mit schnellen SSD-Datenträgern sowie Flachbildschirmen nach­gerüstet. Das Caritas zentrum plus Bilk an der Suitbertuskirche ermöglicht damit eine PC–Sprechstunde bzw. Computerkurse. an jedem 4. Mittwoch im Monat erhalten Sie dort kostenlos Hilfe und Tipps zu Ihren Fragen rund um den Computer und das Internet: 
Wie wird ein E-Mail-Account eingerichtet? 
Wie stelle ich mein Gerät nach meinen Bedürfnissen ein? Und so weiter. 

Mitgliederversammlung am 23. August 2021

Auf der diesjähren Mitgliederversammlung von Gemeinsam in Bilk am 23. August 2021 wurden alle gestellten Förderanträge einstimmig bewilligt.

Dazu gehört auch eine Martinstüte für alle älteren Mitglieder als Ausgleich für die vermissten geselligen Aktionen wie Kirchenführungen, Benefizkonzert und Stammtische.

Die Martinstüten wurden am Dienstag, den 9. November den Mitglieder an ihrer Haustüre überreicht.

Masken nähen für die Lebensmittelausgabe

Mund-Nasen-Schutz (c) Gemeinsam in Bilk e.V.

Im GIB-Vorstand kam uns an Ostern die Idee, die wieder ins Leben gerufene Lebensmittelausgabe zu ergänzen mit einer Lieferung von selbst genähten Masken, denn auch diese Menschen sollten sich vor Corona schützen können.

Eine Umfrage ergab tatsächlich spendenfreudige Mit­menschen, die zu der Näharbeit bereit waren, das Können und eine Maschine besaßen, und andere, die Gummi oder Stoffe spendeten. So bekamen wir von der StoffWerkstatt von Frau Reuter und aus dem Kreis um Frau Levacher insgesamt 105 gemusterte oder unifarbene, liebevoll genähte Stoff­masken zur Verfügung gestellt. Diese wurden Ende April mit den gesammelten Lebensmitteln den bekannten Bedürftigen ins Haus geliefert. Welch eine gute Tat!!!

Wir danken von Herzen allen beteiligten Spendern.

 

Krippentour nach Köln am 4. Januar 2020

Zahlreiche Mitglieder von "Gemeinsam in Bilk" haben sich am Samstag, dem 4. Januar, zu einer alten kölschen Tradition aufgemacht, nämlich zum Krippchen gucken, dem 12. Sakrament, wie Jörn von Sivers es nannte, um sich die drei außergewöhnlichen Krippen bzw. Kirchen auf amüsante Art erläutern zu lassen. Da wurde gestaunt und geschmunzelt und schließlich bei der Vesper in Groß St. Martin den beeindruckenden, meditativen Gesängen der Schwester- und Brüdergemeinschaft gelauscht. Auch die abendliche Kulisse am Rheinufer war eindrucksvoll. Die Fahrt endete im alten Brauhaus zur Malzmühle, von wo wir gestärkt und wohlgelaunt den Heimweg antraten.

Sommerfahrt zum Altenberger Dom am 13.9.2019

Die diesjährige Sommerfahrt zum Altenberger Dom hat uns alle sehr berührt. Bei zunehmend sonnigem Nachmittag leuchteten die Fenster eindrucksvoll, besonders während der kurzweiligen Erläuterungen des symbolträchtigen Westfensters. Im Anschluss genossen wir die Bergischen Waffeln im Hotel gegenüber. Schade nur, dass so wenige teilgenommen haben.

"Kammermusik im Kirchenraum" in St. Ludger / KHG am 15.6.2019

Wieder einmal haben sich zahlreiche Liebhaber der klassischen Musik am 15. Juni in der KHG eingefunden und sich vom dargebotenen Programm der Hobby-Musiker begeistern lassen. Das beweisen die großzügigen Spenden für den Veranstalter, den Förderverein Gemeinsam in Bilk, und die anregenden Gespräche im Anschluss bei Imbiss und einem Gläschen Wein in den anheimelnden Räumlichkeiten der Katholischen Hochschulgemeinde.