Die Erstkommunionvorbereitung in Bilk

Das Konzept bezieht Eltern und Kinder gleichzeitig in die Erstkommunionvorbereitung mit ein.

Am besten lässt sich das an den sieben bis acht Vorbereitungstreffen verdeutlichen.

Daran nehmen nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern (Vater oder Mutter oder gemeinsam bzw. eine erwachsene Bezugsperson des Kindes) verpflichtend teil.

In der Regel finden diese Vorbereitungstreffen, die wir Liturgiekatechese nennen, an einem späten Freitagnachmittag statt.

Die zweistündige Liturgiekatechese beginnt mit einem Weggottesdienst für Eltern und Kinder in der Suitbertuskirche. Dann trennen sich die Wege von Eltern und Kindern. Die Kinder gehen in eine Kleingruppe im Pfarrheim und werden thematisch auf die Kommunion vorbereitet. Die Eltern haben in dieser Zeit die Möglichkeit, zu einem Elterncafé im Pfarrheim zu gehen oder aber in einem Elternchor in der Kirche (angeleitet von einem unserer Kirchenmusiker) mitzumachen. Im Anschluss kommt es wieder zum Zusammenschluss von Kindern und Eltern und es wird die Liturgiekatechese in einer liturgischen Feier in der Kirche beendet.

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro Schmerzreiche Mutter

für die Gesamtgemeinde

In der Hött 26
40223 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00  - 12.00 Uhr
Mi: 15.00 - 17.00 Uhr
Do: 14.00  - 15.30 Uhr

Aktuelle Meldungen

Kirchenzeitung

In unseren Kirchengemeinden bitten Mitarbeiter der Kirchenzeitung um Bestellungen.
Weiter lesen

"Auf Augenhöhe"

Eine Fotoausstellung DER SEELSORGE AM DÜSSELDORF AIRPORT vom 01. bis 31. Oktober 2019
Weiter lesen

Renovierungsarbeiten in der Stoffeler Kapelle

Die Stoffeler Kapelle ist wegen Renovierungs­arbeiten geschlossen. Die Fahrzeugsegnung entfällt aus diesem Grund leider in diesem Jahr. ...
Weiter lesen

Sammlung ausgedienter Handys

Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Liegt bei Ihnen auch eins? ...
Weiter lesen